Foto: Victoria Borodinova @ Pexels

Ein Stern nach dem anderen leuchtet auf

Hwězdźička za hwěžku zaswěća so

Hwězdźička za hwěžku zaswěća so,
z wóčkom kaž złotym witaju so.

Štóžkuli hódny je, hwězdźičku ma,
złemu je hwěžka wuhasnyła.

Hwězdźičce wobeju kiwatej naj´,
šeptatej cunjo: Tudy je raj!

Text: Michał Nawka (1885–1968)
Musik: Jurij Winar (1909–1992)

Lied, Text und Noten dürften ausschließlich nicht-kommerziell genutzt werden. Das Material darf nicht verändert, kopiert oder weitergegeben werden.

Logo Sächsische Mitmach-Fonds

Preisträger im Wettbewerb Sächsischer Mitmach-Fonds, Kategorie Lebendige Zweisprachigkeit.